Fachbereich
Biologie

Login |
 
 

Bachelor

Studiengang Biological Sciences - Bachelor

Die Regelstudienzeit für den Bachelor of Sciences beträgt einschließlich der Bachelorarbeit 6 Semester. Pro Semester müssen Studierende durchschnittlich mindestens 30 Leistungspunkte (nach ECTS) erwerben. Neben den Pflichtveranstaltungen sind im Bachelor-Studiengang insgesamt 23 Leistungspunkte durch Wahlveranstaltungen zu erwerben, davon sind mindestens 11 bis maximal 15 Leistungspunkte aus biologisch- naturwissenschaftlichen und 8 Leistungspunkte aus fachfremden Veranstaltungen - darunter mindestens 6 aus Veranstaltungen zur Vermittlung von Schlüsselqualifikationen - zu erwerben.

Während des Bachelor-Studiengangs wird ein Spezifischer Aufbaukurs besucht, der in der Regel die Grundlagen für die Bachelorarbeit darstellt, die einschließlich der Zeit des Aufbaukurses 12 Wochen dauert.

Das Grundstudium dauert in der Regel 4 Semester und beinhaltet Lehrveranstaltungen im Umfang von insgesamt 120 Credits des Bachelorstudienganges. Der Anteil der praktischen Veranstaltungen liegt bei 54 Credits. Im Grundstudium werden beginnend ab dem 1. Semester viele Klausuren geschrieben, wobei gleichzeitig zeitintensive Praktika abzuleisten sind. Dies hängt damit zusammen, dass die studienbegleitenden Klausuren eine gesonderte Zwischenprüfung ersetzen. Einen gewissen Ausgleich bieten die von Praktika meist freien Semesterferien.

Die Schwerpunkte des Hauptstudium im 5. und 6. Semester bestehen aus 3 Kompaktkursen (jeweils 4wöchig, ganztägig), einem Spezifischen Aufbaukurs (6wöchig, ganztägig) und der Anfertigung der Bachelorarbeit.

Studienplan Grundstudium

2. Semester

Modul Veranstaltung Typ SWS ECTS
1 Organische Chemie V+Ü 4+1

6

2 Experimentalphysik II V+Ü 2+1 4
2 Physik Praktikum V+P 1+2 3
4 Biophysik und Physikalische Chemie I V+Ü 4+1 6
6 Bau und Funktion der Pflanzen V 3 4
6 Botanischer Kurs K 3 3
6 Botanische Bestimmungsübungen Ü 3 3
 

Wahlmodule SS2016

     

4. Semester

Modul Veranstaltung Typ SWS ECTS
4 Biochemisches/Molekularbiologisches Praktikum P 8 8
9 Genetik II V 2 3
9 Mikrobiologie I
V 2 3
9 Zellbiologie II V 2 3
10 2 Präferenzmodule V 4 6
  Wahlmodule SS2016      

Studienplan Hauptstudium

Abkürzungen:

P: Praktikum
S: Seminar
SWS: Semesterwochenstunden
Ü: Übung
V: Vorlesung

Bachelorprüfung

Die Bachelorabschlussprüfung besteht aus 3 Teilen:

  1. Schriftliche Prüfungen aus dem Grundstudium (57,5% der Gesamtnote)
  2. Schriftliche Prüfungen studienbegleitend mit den Kompaktkursen Mikrobiologie, Pflanzenphysiologie und Tierphysiologie (22,5% der Gesamtnote)
  3. Der Bachelorarbeit in der Regel in Verbindung mit dem spezifischen Aufbaukurs (20% der Gesamtnote)

Details finden Sie in der jeweils gültigen Prüfungsordnung.

Links & Downloads

Stundenpläne:
Klausurtermine: WS 2016/17    SS 2016

Vorlesungsverzeichnisse:

 SS 2016  WS 2016/17
Modulhandbuch: Modulhandbuch
Prüfungsrücktritt: Attestformular
wichtige Mitteilungen des zentralen Prüfungsamtes: Mitteilungen des zentralen Prüfungsamtes
Prüfungsordnungen:

Biological Sciences B3.3

(in der Fassung vom 15. April 2008 und allen Änderungen bis zum 24. September 2015; die Änderungen vom 2.8.2011 betr. § 12 und den neuen § 17 Abs. 2 gelten nur für Studierende, die das Studium zum Wintersemester 2011/12 oder später aufnehmen. Für alle anderen Studierenden gelten diesbzgl. die Prüfungsbestimmungen in der Fassung vom 15. April 2008, zuletzt geändert am 9. August 2010, weiter.)

Biological Sciences B3.3
(in der Fassung vom 15. April 2008 einschl. aller Änderungen bis zum 9. August 2010 und vom 8. Februar 2012)

Zulassungssatzung:

Biological Sciences BA 2.1

Aufzeichnung der Info-Veranstaltung für fortgeschrittene Bachelor-Studierende

Info-Veranstaltung vom 14.10.2015